Verwaltung Abmelden

Gabriele Loboda-Janßen

† 18.10.2012

Gabriele Loboda-Janßen
Klicken Sie auf eine der Flammen, um zum Kondolenzeintrag zu gelangen Elmar-Peter Janßen Gisela Quast Birgit und Stefan Renate Michael Bettina Caddeo

Elmar-Peter Janßen, 20. Dezember 2012 Kondolenzeintrag bearbeiten Kondolenzeintrag löschen

Wie kann ich dich jemals vergessen!
Du füllst meinen Tag und die Nacht.
Noch kann ich nur schwerlich ermessen,
wie reif mich der Abschied gemacht.
Die Wunde wird nie in mir heilen,
im Schmerze gehörst du mir ganz.
So will ich die Nacht mit dir teilen,
als wäre sie Traum oder Tanz.
Du bist mir noch enger verbunden
als jemals im Leben davor.
So habe ich wieder gefunden,
was kurz an den Tod ich verlor.
Ich werde dich zärtlicher halten,
als je es im Alltag gelang,
wo andere Maßstäbe galten
und eins um das andere rang.
Wie innig sich Seelen umschweben,
seit deine Gestalt mir verblich!
Ich lebe ein doppeltes Leben:
Je eins für dich und für mich.

Gisela Quast, 14. Dezember 2012 Kondolenzeintrag bearbeiten Kondolenzeintrag löschen

Lieber Elmar, liebe Christina,
völlig schockiert über diese Nachricht, wünsche ich Euch mein herzlichstes Beileid und viel Kraft diesen schmerzlichen Verlust zu bewältigen. Wie ich Gaby gekannt habe, bin ich mir sicher, sie möchte dass Ihr gemeinsam stark seid und in ihrem Sinne weiter macht!!! Ich werde Gaby stets in liebevoller Erinnerung behalten!!!

Ihr schafft das!!!

Liebe Grüße

Gisela

Birgit und Stefan, 15. November 2012 Kondolenzeintrag bearbeiten Kondolenzeintrag löschen

"Du bist nicht mehr da, wo Du warst, aber Du bist überall, wo wir sind."

Deine Nachricht, lieber Elmar, war wie ein Schlag ins Gesicht. Es war einer dieser Momente, in denen man ganz still und klein wird.
Ich hatte sofort Bilder vor meinem geistigen Auge:
Sah Gaby an Julchens Bett sitzen, ihn trösten, nach dem schlimmen Sturz. Ich sah uns im Watt, dachte an die schönen Tage bei Euch zuhause...
Diese Erinnerungen kann mir niemand nehmen und sie sind lebendig wie eh und je.

Gaby hat es in ihrem Leben nicht immer leicht gehabt, ihre Gesundheit hat sie häufig zurückgeworfen. Ihren Lebensmut hat sie trotz allem nie verloren. Sie hat sich nicht unterkriegen lassen.

Merlin, wir wünschen dir und Zwiebelchen ganz viel Kraft für die Zukunft. Ihr seid toll und werdet auch diese schwere Zeit schaffen.

Fühlt euch ganz dolle gedrückt!

Birgit und Stefan

Renate, 5. November 2012 Kondolenzeintrag bearbeiten Kondolenzeintrag löschen

Ich möchte meine herzliche Anteilnahme ausdrücken und ich hoffe, es tröstet euch, dass es dort, wo Gabi jetzt ist, wunderschön ist.
Mein Mann hatte durch eine Nahtoderfahrung diese Erkenntnis gewonnen.
Renate und Frank

Michael, 3. November 2012 Kondolenzeintrag bearbeiten Kondolenzeintrag löschen

Den Weg, den Du vor Dir hast,
kennt keiner.
Nie ist ihn einer so gegangen,
wie Du ihn gehen wirst.
Es ist Dein Weg.
In stiller Anteilnahme
Michael

Bettina Caddeo, 3. November 2012 Kondolenzeintrag bearbeiten Kondolenzeintrag löschen

In Gedenken an Gabi
Das Glück, das wir durch den Menschen erfahren durften, den wir liebten,
macht den wahren Reichtum unseres Lebens aus.

Bettina

Anzeigen von Achim Dohmen Bestattungen GmbH iG

Impressum